Altes Bauernhaus Tre Camini

Garda Weinberg Restaurant

Das Bauernhaus, heute Sitz vom renommierten Restaurant” Tre Camini , wurde am Anfang des 14. Jahrhunderts erbaut und in den folgenden Jahrhunderten entwickelt und erweitert. Es befindet sich in einer angenehmen Lage an der Grenze zwischen den alten Gemeinden von Albarè und Costermano, auf der Veroneser Seite vom Gardasee.

Di Costermano l’agro, da ameni dintorni ornato, è come gemma allora che più nell’oro splende

Das von einer angenehmen Umgebung geschmückte Dorf von Costermano ist wie ein Edelstein, der am besten im Gold erleuchtet”.

Im sechzehnten Jahrhundert schrieb der Jurist Tommaso Becelli das Gedicht “De Laudibus Castri Romani et Benaci”, in dem er durch leidenschaftliche Stimme die Schönheiten von Costermano und von den sieben Hügeln singt, auf denen sich das Dorf, fast wie die Stadt von Rom, erhebt. .

Costermano liegt auf den fruchtbaren morenischen Hügeln vom Gardasee, die zum Anbau der Weinreben und der Olivenhainen benützt werden.

Das heutige Restaurant erbaut im Inneren des Casale, wurde 1985 nach den Vorstellungen von Gianni Priante erschaffen. Dank der Zusammenarbeit des Freundes Jerry Calà, der das “Tre Camini” zum Leben erwacht hat, mit dem Ziel diesem Local eine echte Wiederentdeckung der traditionelle und typische Küche an zubieten; dies wird durch die Wahl von den wichtigsten Restaurantkritikern bestätigt. In den letzten Jahren arbeit im Restaurant als Sommelier, Michele Priante.

Der Speisesaal

Veranda

Unser grösster und hellster Saal verfügt über eine private Loggia und eine Terrasse mit Blick auf unseren Innenhof. Während den Wintermona-ten wird eine Holzveranda eingeri-chtet, damit der Saal auch in den kal-ten Monaten geschätz werden kann.

Scuderia Halle

Dieser Raum ist in den alten Stallungen des Bauernhauses erbaut worden. Seine Fassadendecke und freiliegenden Steinblicken bieten die richtige Atmosphäre für ein Candle-light-dinner. Es ist auch möglich, einen Raucherraum zu verlangen, der für jeden Bedarf ausgestattet wird.

Kaminzimmer

In der historischen Küche von Bauernhaus befindet sich der charakteristischsten Raum von Tre Camini, mit dem antiken Marmorbecken, von den ursprün-glichen Steinboden vom Fluss und einen funktionierenden Kamin für die kalten Winterabenden.

Garten

Während der Sommerzeit kann man im Garten sitzen und die Spezialitäten vom Casale genießen, ohne das Natu-rerlebnis zu versäumen.